Hilfe bei Störungen

Troubleshooting - Hilfe bei Störungen

Mit einem Produkt aus unserem Haus haben Sie sich für ein hochwertiges Produkt entschieden,
leider kann es jedoch auch bei diesem zu Störungen kommen.
Hier finden Sie Informationen um Ihre Abdeckung bei einer Störung wieder in Betrieb zu nehmen.

 

Sicherheitshinweise / Bitte beachten:

  • Achtung! Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten (wie z.B. Verkanten, Überlappen oder Blockieren) ist die Schwimmbadabdeckung sofort zu stoppen, zu kontrollieren und falls möglich der Fehler zu beheben.
  • Achtung! Lassen Sie Ihre Abdeckung nur von qualifiziertem Fachpersonal, mit Original-Ersatzteilen reparieren.
  • Achtung! Alle Arbeiten dürfen nur mit Spezial VA-Werkzeug durchgeführt werden, um Korrosion an Bauteilen zu verhindern!
  • Achtung! Sämtliche Elektroarbeiten dürfen nur von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden!

 

Ist der Fehler nicht zu beheben, kontaktieren Sie bitte unverzüglich Ihren Fachhändler/Schwimmbadbauer!

Der Handsender reagiert nicht

Fehler:

Der Handsender bzw. die Fernbedienung reagiert nicht!

 

bild-handsender

 

Fehlerbehebung:

  1. Befinden Sie sich in Reichweite des Empfänger?
    • Nein, begeben Sie sich in Reichweite des Empfängers
    • Ja, weiter zu Punkt 2
  2. Leuchtet die LED des Handsenders rot beim Drücken einer Taste?
    • Nein, wechseln Sie die Knopfzelle (Batterie) des Handsenders
    • Ja, weiter zu Punkt 3
  3. Reset durchführen: Schalten Sie den Netzschalter des Trafos für mindestens 10 Sekunden aus, damit quittieren Sie sämtliche Fehler!
Der Schlüsselschalter / Programmierschalter reagiert nicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fehler:

Der Schlüsselschalter bzw. der Programmierschalter funktioniert nicht;
Die Anlage funktioniert nicht, reagiert nicht auf Tastendruck bzw. den Schlüssel!

 

bild-trafo

 

Fehlerbehebung:

  1. Ist der Netzstecker des Trafos eingesteckt?
    • Nein, Netzstecker einstecken
    • Ja, weiter zu Punkt 2
  2. Ist der Netzschalter des Trafos eingeschaltet?
    • Nein, Netzschalter einschalten
    • Ja, weiter zu Punkt 3
  3. Leuchtet der Netzschalter des Trafos grün?
    • Nein, Zuleitung des Trafos überprüfen (lassen)
    • Ja, weiter zu Punk 4
  4. Leuchtet die LED am Trafo grün?
    • Nein, 24-Volt Kreis der Steuerung überprüfen (lassen)
    • Ja, weiter zu Punkt 5
  5. Reset durchführen: Schalten Sie den Netzschalter des Trafos für mindestens 10 Sekunden aus, damit quittieren Sie sämtliche Fehler!
Die Abdeckung schließt/öffnet sich nicht vollständig

Fehler:

Die Abdeckung stoppt beim Schließen "ZU" nicht am richtigen Endpunkt, Teile des Beckens werden nicht abgedeckt!

oder

Die Abdeckung stoppt beim Öffnen "AUF" nicht am richtigen Endpunkt, Teile der Abdeckung verbleiben auf dem Wasserspiegel!

 

Fehlerbehebung:

Kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Fachhändler! Der Endschalter (Becken schließen) muss wahrscheinlich neu justiert werden!

Kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Fachhändler! Der Endschalter (Becken öffnen) muss wahrscheinlich neu justiert werden!

Sonnenschaden - Verformung der Profile

Achtung! Schwimmbadabdeckungen aus PVC, insbesondere des Typs Solar dürfen niemals im trockenen Zustand der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und nicht ohne die Schutzverkleidung betrieben werden. Achten Sie insbesondere bei Auflagekanten, Handläufen etc. darauf, dass die Profile stets Kontakt zur Wasseroberfläche haben, bzw. vor Sonne geschützt sind. Sobald sich der Wasserspiegel unterhalb der Aufrollvorrichtung (aufgerollter Zustand) befindet, muss die aufgewickelte PVC Schwimmbadabdeckung mit einer sonnen- und wärmeabweisenden Plane geschützt werden, da sonst Sonnenschäden auftreten, für die keine Gewährleistung besteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wurden PVC Profile ohne Kontakt zur Wasseroberfläche der Sonne ausgesetzt, ist dies an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Die Profile haben sich stark verformt
  • Die Profile haben sich verkürzt
  • Die Profile sehen milchig aus
  • Die Profile haben sich auf der Unter- und/oder Oberseite ausgedehnt
  • Die Profilverbindungen haben sich so weit geöffnet, dass diese nicht mehr zusammenhalten
Hagelschaden - Mechanische Beschädigungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung! Beschädigungen an ihrer Anlage können aus unterschiedlichen Gründen entstehen. Bei Beschädigungen der Anlage ist diese sofort stillzulegen und der zuständige Fachhändler ist unverzüglich zu kontaktieren. Lassen Sie Ihre Anlage nur von qualifiziertem Fachpersonal und nur mit Original-Ersatzteilen reparieren.

 

Besonderheit Hagelschaden
Einige unserer Produkte sind Hagelklassenzertifiziert. Die Herstellergarantie von Rollo Solar deckt Materialschäden an Ihrer Schwimmbadabdeckung, sofern die Hagelkorngröße innerhalb der jeweiligen Hagelklasse*
ihres Produktes nicht überschritten wurde. Der Besitzer/Eigentümer der Abdeckung hat den Hagelschaden unverzüglich dem zuständigen Fachhändler/Hersteller anzuzeigen und durch das lokale Wetteramt einen schriftlichen Nachweis zu erbringen, aus dem die jeweilige Hagelkorngröße hervorgeht.

 

Die jeweilige Hagelklasse können Sie bei Ihrem Fachhändler, in der Betriebsanleitung (ab 11/2016) oder Online unter im Hagelregister erfahren.

 

Achtung! Dieser Wert gilt nur für neue Materialien. Der Hagelwiderstand kann sich innerhalb weniger Jahre infolge natürlicher Bewitterung vermindern.

Farbveränderungen / Holzbauteile / Kunststoffe

Kunststoffe

Die Alterung unserer Kunststoffprodukte hängt im hohen Maße von den vorherrschenden Betriebs- und Umgebungsbedingungen ab, Farbveränderungen durch UV-Anteile im
Tageslicht und infolge natürlicher Bewitterung sind unvermeidbar. Diese Alterungserscheinungen wird man unseren Abdeckungen über die Zeit ansehen können, dazu gehören Vergilbung und Alterung (Photooxidation, Versprödung) etc. Spezielle Inhaltsstoffe und Stabilisatoren in unseren Profilen können diese Umstände der Alterung nur verzögern, jedoch nicht verhindern. Es sind keine Herstellungsfehler und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

 

Holzbauteile
Die Holzauswahl unserer Produkte erfolgt gezielt nach den typischen Anforderungen genau wie deren weitere Verarbeitung. Das Ergebnis dieses Prozesses sind Hölzer individueller Struktur und Schönheit. Verwachsene Äste mit Trockenrissen, Unregelmäßigkeiten in der Maserung, Farbnuancen und Abweichungen der Farben je nach Blickrichtung gehören zum besonderen Charakter des Naturproduktes Holz. Es sind keine Herstellungsfehler. Holz lebt auch nach der Verarbeitung weiter. Es quillt durch Feuchtigkeitsaufnahme und schwindet durch Feuchtigkeitsabgabe. Man wird diese Umstände unseren Hölzern ansehen können. Spaltmaße werden sich verändern, Dicken werden sich verändern. Holz kann sich mit der Zeit im Aussehen und in der Farbe verändern. Es ist ein ewiger Prozess. Spezielle Inhaltsstoffe in unseren Holzschutzmitteln können diesen Umstand nur verzögern, direkte Sonneneinstrahlung beschleunigt diesen Vorgang.

 

Achtung! Direkte Lichteinwirkung durch Sonneneinstrahlung oder starkes Kunstlicht verändert jedes Material. Aus diesem Grund sollten die Verkleidungen z.B. bei Oberfluranlagen nicht dauerhaft mit Dekoration oder ähnlichem abgedeckt werden.

Achtung! Bitte vermeiden Sie ein Aufstellen von Heizkörpern, Heizstrahlern oder anderen intensiven Wärmequellen in der Nähe unserer Anlagen. Je nach Holzausführung besteht eine unterschiedliche Widerstandsfähigkeit. Eine Echtholzoberfläche muss stets sorgsam behandelt werden, die Oberfläche ist vor mechanischen Beanspruchungen zu schützen, um Kratzer vorzubeugen.

Achtung! Alle Holzbauteile sind keine Barfußdielen.

Kondenswasser in den Profilen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die eingeschlossene Restluftfeuchtigkeit die während der Produktion in den Hohlkammern der Profile verbleibt, schlägt sich durch Temperaturdifferenzen auf der Innenseite der Hohlkammern als Kondenswasser nieder. Eine Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Schwimmbadabdeckung entsteht hierbei nicht. Kondenswasserbildung innerhalb der Profile ist bei allen Profilen mit transparenten und semitransparenten Oberflächen sichtbar und ist kein Herstellungsfehler und stellt keinen Reklamations- oder Gewährleistungsanspruch dar.

Alle Informationen sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt, erfolgen jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der wiedergegebenen Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Wir behalten uns weiter vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereit gestellten Informationen oder Daten ohne Ankündigung vorzunehmen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Die Selbsthilfe war nicht erfolgreich!? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung!

 

s2Member®
Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Google PlusVisit Us On InstagramVisit Us On PinterestVisit Us On Linkedin