Unterflur

Unterflur

Bei der Neuplanung eines Schwimmbades ist eine Unterflurabdeckung die erste Wahl. Diese Variante ist bei Becken aller Art anwendbar, z.B. bei betonierten oder gemauerten Schwimmbäder mit Folien- oder Fliesenauskleidung sowie bei Kunststoff- oder Edelstahlbecken.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Einbau- und Verkleidungsvarianten als auch verschiedene Profilversionen an, damit die Anlage optimal in Ihr Designkonzept eingepasst werden kann.

Rollo Solar bietet Ihnen zudem ausgereifte Antriebstechnik mit hochwertigen Getriebemotoren und fortschrittlicher Steuerungstechnik für jeden Einsatz. Für Ihr Plus an Komfort: Die Rollo Solar Control (RSC), welche mit allen marktüblichen Schwimmbad- und Bussteuerungssystemen kompatibel ist.

NEU! Online Katalog

Allgemeines:

Bei Neubau die häufigste Variante

Rollladen aus dem Blickfeld

Für praktisch alle Beckenarten geeignet - diverse Schachtarten möglich

Ästhetische zum Becken passende Verkleidungsvarianten

Einsatz von Hochleistungskunststoff für schonenden Lauf

Moderne Steuerungstechnik - Fernbedienung möglich / Magnetschlüssel möglich

Zeritfizierte Antriebe (CE-Zeichen)

Zwei Antriebsarten - Direktantrieb (Motor in der Welle) oder außenliegender Antrieb

Reinigungsvorteil

Einbauvarianten in der Übersicht

Wickel offen am Beckenboden

Wickel offen am Beckenrand

Sitzbank (Ein- oder Zweiseitig)

Verkelidet mit Sitzbank

Anlage im Bodenschacht

Schacht am Beckenrand

Anlage in der Beckenbodenverlängerung

Rucksackschacht in Beckenbodenverlängerung

Anlage im oben liegenden Schacht (erhöhter Wasserstand auch möglich)

Obenliegender Rucksackschacht

Elektrische Klappe (z.B. mittig im Becken)

Schacht mittig im Becken

Verkleidungen

Sitzbankvarianten

Die einseitige bzw. zweiseitige Sitzbank ist in Kunststoff, aus dem hochwertigem V4A Edelstahl oder mit PVC Platten erhältlich. Eine Verfliesung ist bauseits möglich.

Holzrost

Der Holzrost kann Ihren individuellen Wünschen angepasst werden, wir bieten unter anderem Lärche, Teak, Bongassi, Sipo-Mahagoni und zusätzlich viele weitere Holzarten. Der Kunststoffrost ist in weiß oder grau erhältlich. Beide Varianten verfügen über eine Tragfähigkeit von bis zu 200kg/m² und ist für eine Aufrollvorrichtung im obenliegenden Rucksackschacht geeignet, ebenfalls bei erhöhtem Wasserstand.

Blenden

Die Blende dient als Sichtschutz für die Aufrollvorrichtung im tiefliegenden Rucksackschacht in der Beckenbodenverlängerung oder im Bodenschacht und ist in weißem und grauem PVC, wie auch in Edelstahl erhältlich. Es besteht zudem die Möglichkeit, die PVC-Blende bauseitig zu verfliesen.

Elektrische Klappe

Die elektrische Klappe aus hochwertigem V4A Edelstahl wird entweder vertikal im Rucksackschacht oder horizontal im Beckenboden installiert. Diese Einbauvariante wird vor allem bei ovalen Becken oder besonderen Beckenformen verwendet.

s2Member®